Der HTV möchte TENNIS vermitteln

Nach der Zeit von Boris Becker und Steffi Graf soll der Tennissport in Deutschland nicht weiter in den Hintergrund rücken und auch der Vereinsgedanke im Sinne von Gemeinschaftsgefühl und Einstehen für gemeinsame Interessen weiter gegeben werden.

Da der langjährige HTV Präsident Fritz Kütemeyer seinerzeit auch als Präsident im Deutschen Tennis Bund das "Referat Schultennis" ins Leben gerufen hat, wird natürlich im HTV auch Schultennis angeboten.

Ihm zu Ehren vergibt der DTB einen Preis für außergewöhnlich innovative Arbeit im Bereich Schule & Tennis.

Und natürlich gehört auch der weltgrößte Schulsport Wettbewerb in Deutschland "Jugend trainiert für Olympia" dazu. Das niedersächsische Landesfinale im Tennis wurde mehrmals auf der HTV Anlage ausgetragen.

mehr darüber...

Während der Schulzeit in Begleitung der Lehrer organisieren die Trainer ein unkompliziertes Kennenlernen der Sportart Tennis im HTV.

Die ersten Übungen mit einem kindergerechten Tennisschläger und entsprechend leichteren Bällen werden durch Laufspiele und Zirkeltraining aufgelockert und sollen einfach viel Spaß machen !